Ego


Original Acryl-Bild von Silvia Stäubli


Unser Ego erschafft uns oft schwierige Umstände, die weit entfernt von unserem eigentlichen Lebensauftrag sind. Sitzungen mit dem Ego sind sehr befreiend und führen zu grosser innerer Ruhe und Kraft. Jeder Mensch hat seine individuelle Bestimmung, die er zu seinem eigenen Besten erkennen lernen sollte. Das Ego ist ein Anteil von uns, es ist das Ich bin, oder Ich bin nicht. Es führt uns nicht gradlinig durch unser Leben, sondern über viele Irrwege, in Sackgassen, über Stolpersteine und Hürden, durch Schluchten, über Berge und durch Täler. Es führt uns so lange, bis wir unseren Meister in uns erkennen. Wir können das Ego meistern, indem wir es (uns) annehmen und lieben lernen.

Mein Ego sagte z.B.: Ich spreche jetzt hier im Namen aller Egos: Wir, die Egos bemühen uns ständig, mit dem Menschen in Kontakt zu treten, aber leider hört er uns nicht. Wir bemühen uns immerzu, ihm etwas zu lehren, doch er begreift nicht. Wir bemühen uns immer wieder, den Menschen aus der Fassung zu bringen. Dies gelingt uns manchmal, aber auch dadurch lernt er nichts. Wir bringen ihn manchmal in unmögliche Situationen. Wir bringen ihn dazu zu lügen, zu schreien, sich zu bemitleiden, sich als Könner auszugeben, Geschichten zu erzählen, übermütig oder missmutig zu sein. Wir verführen ihn zu Erfolg und Missetaten, und doch er lernt nichts. Wir machen aus ihm einen Bauarbeiter, einen Schreiner, einen Gärtner, einen Arzt oder Direktor. Wir machen ihn zu einem Nichtsnutz, zu einem Versager und zu vielem mehr, er lernt immer noch nichts. Wir sind sehr schlau, sehr clever und bringen den Menschen von sich selbst weg, er lernt immer noch nichts. Ich könnte Euch viele Geschichten von den Missetaten erzählen, die ich, das Ego, (meine Brüder und Schwestern) bei den Menschen schon vollbracht haben. Wir begreifen nicht, dass der Mensch nicht lernt; wir verstehen nicht, dass der Mensch nicht wirklich spürt, fühlt und hört. Wir möchten dem Menschen beibringen, nicht immer zu wollen, zu müssen und zu tun, sondern versuchen ihn zu lehren, sich selber zu vertrauen, demütig zu werden, Eigenliebe (aber nicht egoistische Selbstliebe) und wahrhafte Stärke zu entwickeln.

Mit unserem Ego können wir in Einzelsitzungen, im Seminar Ego arbeiten und es besser kennen lernen, um danach das künstlich kreierte Ego (unsere Illusionen) aufzulösen. Somit finden wir zurück zu unserem wahrhaften Ich / Selbst (Ego).



Praxis
Alte Kantonsstrasse 1
6274 Eschenbach
079 293 53 46

E-Mail: silvia.staeubli@bluewin.ch
Büro + Postadresse
Lindenbrunnenstrasse 6
6274 Eschenbach
041 440 06 80